Menu

MODAL RailLab auf der RailTokyo 2015

Die internationale Konferenz RailTokyo ist der wichtigste Treffpunkt für den wissenschaftlichen Austausch im Bereich des Operations Research für Eisenbahnsysteme. Die Konferenz wird alle zwei Jahre von der International Association of Railway Operations Research (IAROR) organisiert. Dieses Mal wurde sie vom 23.-26. März vom Chiba Instituts für Technologie auf dem Tsudanuma Campus ausgerichtet. Das MODAL RailLab war auf der Tagung mit zwei Artikeln, zwei Vorträgen und einem Tutorial vertreten. Dr. Thomas Schlechte wurde in den Vorstand der IAROR gewählt.

Herzlichen Glückwunsch!

Last modified onWednesday, 01 April 2015 14:06
back to top

Login